12. Ausgabe (2013)

Städte - Das Leben des Homo Urbanus im 21. Jahrhundert

Schon heute lebt die Mehrheit der Weltbevölkerung in Städten und die Anziehungskraft urbaner Räume steigt weiter. Die Ansammlung von Menschen, Institutionen, Gebäuden und Infra­struktur unterschiedlichster Art birgt enormes Potential, jedoch auch große Herausforderungen. Trotz lokaler und regionaler Besonderheiten sind Städte und Stadtbewohner auf der ganzen Welt mit ähnlichen Problemen konfrontiert. Wir laden Sie in diesem Heft zu einer Städtereise ein, in der unsere Autorinnen und Autoren die vielen und ganz besonderen Seiten mensch­licher Siedlungen aufdecken.