4. Ausgabe (2008)

Die Arabische Welt - So nah und doch so fern?

Die arabische Welt – nur wenige Flugstunden von Europa entfernt und doch eine Welt, die vielen sehr fremd ist. Ob der palästinensisch-israelische Konflikt, die Anschlagsbilder aus dem Irak oder die Bedrohung durch Al-Qaida: Vieles, was wir tagtäglich in den Nachrichten sehen, prägt unser Bild von der arabischen Welt. Sie ist ein heterogenes Gebilde aus armen und reichen Staaten, kleinen und großen Ländern, zwischen Tradition und Moderne, mit ihren eigenen Problemen und Widersprüchen. Mit dieser Ausgabe wollen wir versuchen, ein wenig hinter die Kulissen des arabischen Kulturraums zu blicken: Mit Einblicken und Erfahrungen aktueller und ehemaliger Stipendiatinnen und Stipendiaten, die einen Teil ihres Projektjahres in arabischen Ländern verbracht haben und derer, die zurzeit dort tätig sind.