Förderer und Partner

Förderer

  • Stiftung Mercator

    Die Stiftung Mercator in Essen ist Hauptträgerin des Mercator Kollegs für internationale Aufgaben. Die Stiftung unterstützt die Arbeit von nefia finanziell. Wir arbeiten eng mit der Projektleitung des Mercator Kollegs zusammen und unterstützen das Kolleg und dessen Zielsetzungen u.a. durch ein Mentorenprogramm und Alumniberatungen.

  • Stiftung Mercator Schweiz

    Die Stiftung Mercator Schweiz ist Trägerin des Mercator Kollegs in der Schweiz. Die Stiftung unterstützt die Arbeit von nefia finanziell. Wir arbeiten eng mit der Projektleitung des Schweizer Mercator Kollegs zusammen und unterstützen die Ziele des Programms u.a. durch unser Mentorenprogramm und Alumniberatungen.

Partner

  • Studienstiftung des deutschen Volkes

    Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist die zweite Trägerin des Mercator Kollegs. Sie ist das größte und älteste deutsche Begabtenförderungswerk. Seit 2000 ist sie als Partnerin am Mercator Kolleg bzw. dem früheren Stiftungskolleg für internationale Aufgaben beteiligt. Die Projektleitung für das Mercator Kolleg liegt beim Berliner Büro der Stiftung, mit dem wir in enger Abstimmung im Mercator Kolleg und bei gemeinsamen Veranstaltungen zusammenarbeiten. Die Studienstiftung hat die Neuauflage unserer Webseite mit einer einmaligen Spende unterstützt.

  • Schweizerische Studienstiftung

    Die Schweizerische Studienstiftung ist zweite Trägerin des Mercator Kollegs in der Schweiz. Sie fördert leistungsstarke, breit interessierte Studierende an Schweizer Hoch- und Fachhochschulen, die fähig sind, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

  • International Alumni Center (iac Berlin)

    Das iac Berlin ist ein Think & Do Tank für Alumni-Communities, die sich gesellschaftlich engagieren. Wir kooperieren in Projekten des iac Berlin und führen gemeinsame Veranstaltungen durch.

  • Bosch Alumni Network

    Die nefiatInnen sind Teil des Bosch Alumni Networks. Im Rahmen dieser Alumniarbeit arbeiten wir zusammen, tauschen uns aus und organisieren gemeinsame Veranstaltungen.

  • Internationale Diplomatenausbildung des Auswärtigen Amts

    In Kooperation mit der Internationalen Diplomatenausbildung führen wir gemeinsam Workshops durch, die sich an die TeilnehmerInnen der Internationalen Diplomatenausbildung sowie an nefiatInnen richten.

  • Das Auswärtige Amt

    Das Auswärtige Amt ist Partner des Mercator Kollegs. Darüber hinaus nimmt das Auswärtige Amt regelmäßig KollegiatInnen für Stagen auf.

  • CSP Netzwerk für Internationale Politik und Zusammenarbeit e.V.

    Gemeinsam mit dem CSP-Netzwerk führen wir Veranstaltungen durch. Von 2008 bis 2012 war das CSP-Netzwerk Projektpartner in unserer der Publikation „ad hoc international“.

  • Democracy Reporting International (DRI)

    DRI ist eine Non-Profit-Organisation, die sich international mit unabhängigen Analysen und Best-Practice-Beispielen für die Förderung von Demokratie einsetzt.