Jobangebote

Koordinierung der nefia e.V. Geschäftsstelle

Das Netzwerk für internationale Aufgaben – Stiftungskolleg und Mercator Kolleg Alumni e.V. (www.nefia.org) ist ein gemeinnütziger Verein mit über 500 Mitgliedern. Wir sind das Alumni- Netzwerk des Mercator Kollegs für internationale Aufgaben (www.mercator-kolleg.de) und des früheren Stiftungskollegs für internationale Aufgaben.

Wir bieten ein Forum zum fachlichen Austausch und zur Kontaktpflege zwischen den aktuellen und ehemaligen Kollegiat:innen des Kollegs. In öffentlichen Veranstaltungen und Publikationen vermitteln wir unser umfangreiches Praxis- und Expertenwissen zu global relevanten Themen. Als Partner des Mercator Kollegs beteiligen wir uns an der Gestaltung und Durchführung des Programms.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Koordinierung der Geschäftsstelle (m/w/d) in Teilzeit (10/Woche) in Berlin (überwiegend Homeoffice), zunächst befristet bis Mai 2025 mit Aussicht auf Verlängerung. Bei einer Besetzung ab 01.05.2024 erfolgt die Einarbeitungszeit gemeinsam mit der aktuellen Geschäftsführung.

Zu Deinen Aufgaben gehört:

  • Leitung und Administration des Vereins und der Geschäftsstelle in Berlin
  • Strategische, inhaltliche und administrative Unterstützung der Arbeit des ehrenamtlichen Vorstands, inkl. der Außenvertretung des Vereins
  • Koordination und Abstimmung der Zusammenarbeit mit den Trägerstiftungen des Mercator Kollegs für internationale Aufgaben
  • Strategische und inhaltliche Fortentwicklung der Netzwerkarbeit, einschließlich der Weiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten zur
  • Mitgliederbindung
  • Budgetplanung, inkl. Projektanträge, -berichte und Mittelverwendungsnachweise
  • Regelmäßige Absprachen mit den Mitarbeitenden, die die Aufgaben der Buchhaltung, Steuerberatung und Mitgliederverwaltung übernehmen
  • Entwicklung, Durchführung und Kontrolle von analogen und digitalen Projekten, die die Zielsetzungen des Vereins in der internationalen Politik und Zusammenarbeit fördern und zum Netzwerkaufbau beitragen
  • Unterstützung der Mitglieder bei der Durchführung ehrenamtlicher Projekte
  • Konzipierung, Durchführung und Moderation von On- und Offline-Veranstaltungen, Sitzungen und Konferenzen
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Partner:innen und Förder:innen des Vereins, mögliche Einwerbung von Drittmitteln
  • Interne und externe Kommunikation sowie Öffentlichkeitsarbeit

Das bringst Du mit:

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Gut strukturierte Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative und den Wunsch zu gestalten
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, sowie hervorragende ProProjektmanagement- und Prozesssteuerungskompetenzen
  • Strategisch-konzeptionelle Stärken und die Fähigkeit, Chancen zu erkennen und zu ergreifen, daraus Projekte zu entwickeln und diese zielgerichtet umzusetzen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fundraisingerfahrung
  • Erfahrungen sowie fachliche und methodische Kompetenzen in der Netzwerkarbeit und im Community Management sowie in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Erfahrung in der Organisationsentwicklung
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit, Menschen zu begeistern
  • Identifikation mit den ideellen Grundlagen und Zielen des Vereins
  • Bereitschaft zu Einsätzen am Abend und am Wochenende
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Begeisterung, Blick für Chancen und Lust, unseren Verein zu gestalten

Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Zugang zu einem einzigartigen, fachlich diversen Netzwerk international arbeitender Fach- und Führungskräfte
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L) Entgeltgruppe E 12
  • 28 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u. a. durch flexible Arbeitszeiten

Das klingt gut?
Dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen sowie Angabe zu Deinem nächstmöglichen Einstiegstermin in EINER PDF-Datei (max. 5 MB) bis zum 25. März 2024 an den Vorstand (info@nefia.org). Falls Du Fragen zu der Stelle hast, kannst Du sie gerne im Vorfeld an dieselbe E-Mail Adresse senden.

Uns ist Vielfalt in unserem Team wichtig. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller Geschlechter, beruflicher und kultureller Hintergründe, Altersgruppen und sexueller Orientierungen. Menschen mit Behinderung, Wiedereinsteiger:innen und Eltern sind herzlich willkommen.
Uns ist bewusst, dass viele gute Kandidat:innen nicht alle aufgeführten Anforderungen erfüllen. Wenn Du also nicht alle Anforderungen erfüllst, Dich aber für diese Position begeisterst und denkst, dass Du einen großartigen Job machen würdest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.