Berenike Schott

2014/2015
Beisitzerin - Schwerpunkt Diversität

Berenike ist im nefia-Vorstand, weil sie den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis stärken und Diversität im Netzwerk fördern will. 

Berenike Schott promoviert an der Columbia University in New York in historischer und politischer Soziologie. Sie befasst sich mit der generationenübergreifenden Weitergabe rechten Gedankenguts und rechten Wahlverhaltens, und der Rolle, die politische Bildung dabei spielen kann. Das Kollegjahr verbrachte Berenike zum Thema Bürgerteilhabe und Demokratieförderung in Kairo, Brüssel, Tunis, und Washington DC.